Juliane Bendin

Sāmadhāna Yoga | Juliane Bendin

Hallo, Du wunderschöne Seele...

… ich bin Juliane.

Meine Yogareise begann 2005, als ich in meiner Zeit als Intensiv-Krankenschwester eine 2-wöchige Bildungszeit mit dem Thema: „Yoga und Meditation zur Stressbewältigung im Berufsalltag“ gemacht habe.
Zu dieser Zeit war ich mit meinem ersten Kind schwanger und weiß seither, wie Yoga gerade in besonderen Lebensphasen unglaublich bereichernd sein kann und Dir den Zugang zur (Wieder -) Verbindung über den Körper zurück zu Dir selbst eröffnet.

Neben meiner eigenen Yoga-Praxis begann ich 2010 für meine damaligen Arbeitskollegen mehrmals in der Woche Hatha Yoga und Rücken Yoga als Pausenalternative zu unterrichten und erkannte durch die erstaunliche Wirkung von Yoga auf Körper und Geist auf meine Arbeitskollegen den Wert des Weitertragens.

Wenn man einmal mit Yoga in Berührung kommt und ihn wirklich kennen gelernt hat, gibt es kein Zurück mehr.

Meine 2-jährige Ausbildung zur Hatha- und Raja Yogalehrerin (600h) habe ich 2022 im raum für yoga bei Roland Bauer gemacht, der mit so viel Liebe und unermüdlicher Geduld, seinen großen Wissensschatz der altindischen Schriften und mit seiner eigenen gelebten Yoga-Praxis den wahren großen Yogaweg lehrt.
Das hat meine Sichtweise auf das Sein und das Leben noch einmal grundlegend geändert, mich mit der allumfassenden Schöpfungskraft in Verbindung gebracht und mir das Bewusstsein, Teil eines Großen und Ganzen zu sein näher gebracht.
Dafür werde ich Roland Bauer und dem raum fuer yoga für ewig dankbar sein.

Ergänzende Ausbildungen zur Kinder Yoga – und Achtsamkeitslehrerin habe ich 2023 im yoga studio fox gemacht und unterrichte regelmäßig an der Montessori Schule Köpenick Heranwachsend zwischen 5- bis 12 Jahren in freien AGs.

Meine Ausbildung zur Schwangerschafts- und Rückbildungslehrerin habe ich 2023 im yoga studio fox gemacht und unterrichte seitdem regelmäßig in den Kursräumen des Geburtshaus am Kienberg.

Ich habe das große Glück, Mutter von drei wunderbaren Kindern zu sein. Meine Schwangerschaften waren jede auf ihre Weise magisch und ich durfte 3 wunderschöne Hausgeburten mit ihnen erleben.

Meine Kinder sind meine wertvollsten Lehrer, indem sie mich täglich in ihrer natürlichen kindlichen Art daran erinnern, präsent zu sein und den Moment zu genießen.
Durch sie durfte ich diese unglaubliche Dimension an Liebe einer Mama-Kind-Bindung entdecken und miterleben, was pure Freude ist.